Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Klicken Sie hier für eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Wissenswertes

Was bringt die Glasfaser?

Die Glasfaser gilt nicht umsonst als zukunftsfähigstes und schnellstes Datenübertragungsmedium. Wir nutzen sie als Lichtwellenleiter zur optischen Datenübertragung in unserem eigenen Glasfasernetz. Das bringt viele Vorteile mit sich. Hier kommen einige davon:

Geschwindigkeit und Distanz
Bei der Glasfaser gibt es nur minimalen Signalverlust, da das Signal aus Licht besteht. Dies erlaubt eine sichere und schnelle Datenübertragung auch über große Distanzen. Bei uns ist nach 100 Metern nicht mehr Schluss.

Große und stabile Bandbreiten
Die Glasfaser bietet im Vergleich zu bisherigen Standards weitaus größere Bandbreiten. Der Vorteil von größeren Bandbreiten liegt vor allem darin, dass mehr Daten mit einer höheren Genauigkeit übertragen kann. Und das uneingeschränkt rund um die Uhr 365 Tage im Jahr und unabhängig davon, wie viele Kollegen gerade online sind. Bei der Glasfaser heißt es: „Volle Bandbreite statt „bis zu“!“.

Sicherheit und Zuverlässigkeit
Die Glasfaser bietet eine sichere und zuverlässige Datenübertragung

  • Das Glasfaser-Signal ist unempfindlich gegenüber elektrischen, magnetischen und Wetter bedingten Störungen
  • Die Übertragungsrate ist konstant hoch – entsprechend den von Ihnen gebuchten Bandbreiten
  • Die Glasfaser strahlt keine Signale aus und ist besonders abhörsicher
  • Angriffsversuche sind sofort erkennbar: Sobald das Kabel „angezapft“ wird, tritt Licht aus, was zum kompletten Systemausfall führt

Kosten
Auf kurze Sicht mag die Glasfaser dem ein oder anderen vielleicht zunächst als nicht ganz günstig erscheinen. Doch auch hier ergeben sich auf lange Sicht betrachtet viele Vorteile: Die Glasfaser hat eine lange Haltbarkeit, ist wartungsarm/-günstig, verursacht weniger Ausfälle und benötigt wenig Hardware

Stadtwerke Flensburg im Social Web: