Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Klicken Sie hier für eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Förde-Flat Cloud

Ihre Daten sicher gespeichert
auf norddeutschen Servern

Mit der Online-Festplatte der Stadtwerke Flensburg haben Ihre Daten ab sofort ein neues sicheres Zuhause. Hier liegen Ihre Daten „sicher sicher“: Sie werden in einem Rechenzentrum in Norddeutschland gespeichert und unterliegen somit automatisch dem deutschen Datenschutz. Zusätzlich werden Ihre Daten mehrfach gesichert.

Das Schöne für Sie als Förde-Flat Kunde: 50 GB Speicherplatz erhalten Sie kostenfrei. Nach einmaliger Registrierung können Sie Ihre persönliche Förde-Flat Cloud direkt nutzen.

Das flexible Zuhause für Ihre Daten

Ob Fotos, Ihre Lieblingsmusik oder alle anderen wichtigen Dokumente – mit der Förde-Flat Cloud können Sie komfortabel auf all Ihre gespeicherten Daten zugreifen. Egal zu welcher Zeit, mit welchem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone (iOS)) und an welchem Ort.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Einfach sicher:
    • Datenspeicherung auf zertifiziertem norddeutschen Server
    • Daten unterliegen deutschem Datenschutz
    • Einsicht durch Dritte zu keiner Zeit möglich
  • Einfach flexibel:
    • Zugriff von PC, Laptop, Tablet und Smartphone (iOS) – und das rund um die Uhr von überall
  • Einfach günstig:
    • 50 GB Speicherplatz kostenfrei für unsere Förde-Flat Kunden

Hier geht's zur Cloud

Sie surfen bereits mit der Förde-Flat 110 oder Förde-Flat 220, aber nutzen noch nicht die Förde-Flat Cloud? Kein Problem, holen Sie hier Ihre Registrierung nach und schalten Sie das neue Zuhause für Ihre Dateien frei.

Wenn Sie die Cloud gern mit einer Desktop-App nutzen möchten, laden Sie sich einfach den passenden Desktop Client (Windows 7, 8.x und 10 oder Mac 10.10+, 64 bit oder Linux AppImage) herunter.

Zudem können Sie die Förde-Flat Cloud auch als iOS-App herunterladen. Besuchen Sie hierzu den Apple App Store und laden Sie die App „MyTrustBox“ herunter. Geben Sie beim Login bei „Service name“ foerdeflatcloud ein und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für die Cloud ein. Anschließend können Sie die Förde-Flat Cloud wie gewohnt nutzen. (Beim ersten Login in der App kann es je nach Cloud-Größe einen kurzen Moment dauern, bis alle Daten synchronisiert sind.)

Sie haben noch Fragen? Unsere Förde-Flat Cloud FAQ-Seite hat ganz bestimmt die Antwort.

Stadtwerke Flensburg im Social Web: