Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Klicken Sie hier für eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

FAQ Glasfaser

Antworten auf Ihre Fragen

Allgemein

Warum Glasfaser?

  • Ultraschnelle Datenübertragungsraten am Hausanschluss
  • Kaum Leistungsabfall bei größeren Distanzen (keine Dämpfungseffekt)
  • Signal unempfindlich gegenüber elektrischen und magnetischen Störfeldern
  • Ideales Übertragungsmedium für "Tripple Play" (Telefon, TV und Internet)
  • Jeder Kunde bekommt seine eigene Glasfaser und hat damit die volle Bandbreite am Übergabepunkt - rund um die Uhr!
  • Wertsteigerung einer Immobilie
  • Ideal für datenintensive Anwendungen wie Online-Gaming, Online-Videotheken, TV un HDTV, UHDTV und 3D, Videokonferenzen, Onlinebackups oder einfach nur für große Down- bzw. Uploads

Was ist eine Glasfaser?

Eine Glasfaser ist eine aus Glas bestehende lange, dünne Faser. Bei ihrer Herstellung werden aus einer Glasschmelze dünne Fäden gezogen und zu einer Vielzahl von Endprodukten weiterverarbeitet.

Glasfasern werden unter anderem als Lichtwellenleiter in Glasfasernetzen zur optischen Datenübertragung verwendet. Das hat gegenüber einer elektrischen Übertragung den Vorteil einer erheblich höheren maximalen Bandbreite: In der gleichen Zeit können mehr Informationen übertragen werden. Außerdem ist das übertragene Signal unempfindlicher gegenüber elektrischen und magnetischen Störfeldern und bietet eine ziemlich hohe Abhörsicherheit.

Was ist der Unterschied zwischen meiner heutigen kupferbasierten Internetanbindung und der hochmodernen Glasfaseranbindung?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Internet-/Telefonleitungen über das Kupferkabel bietet eine Glasfaseranbindung die aktuell höchsten Übertragungsraten. Die Daten werden anstatt mit elektrischen Impulsen mittels Lichtteilchen – buchstäblich in Lichtgeschwindigkeit – übertragen und unterliegen somit keinen entfernungs- oder witterungsbedingten Signalverlusten, die Kupferkabel aufweisen. Eine stabile Bandbreite ist damit rund um die Uhr gegeben.

Warum ist die Glasfaser zukunftssicher?

Die Bandbreitenanforderungen in Unternehmen und Privathaushalten steigen von Jahr zu Jahr immens. Nur die Glasfasertechnologie kann diesen Anforderungen der Gesellschaft gerecht werden, da sie skalierbar und verlustfrei bei der Überbrückung von Reichweiten ist. 

Ist ein Glasfaseranschluss an meinem Standort möglich?

Auf unserer Webseite www.swfl-glasfaser.de haben Sie die Möglichkeit, einen Verfügbarkeits-Check durchzuführen. Alternativ können Sie auch gern direkt unser Service-Center unter der 0461 487-4477 kontaktieren.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Interesse an den Förde-Flat Produkten habe?

Alle Informationen rund um unser Förde-Flat Angebot finden Sie auf unserer Webseite. Wir sind auch persönlich für Sie da und beraten Sie gern:

Besuchen Sie uns während des Aktionszeitraums in den persönlichen Beratungsterminen direkt bei Ihnen vor Ort oder auch im Kundenzentrum in der Holmpassage.

Zusätzlich erreichen Sie unser Förde-Flat Team telefonisch unter der 0461 487-4477 oder per E-Mail an service@swfl-glasfaser.de.

Gern senden wir Ihnen auch ein Info-Paket mit allen Details und den Vertragsunterlagen zu.

Woher bekomme ich meine Auftragsformulare?

Die Auftragsformulare können Sie sich jederzeit von unserer Webseite herunterladen.

Gern senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu. Rufen Sie uns dazu einfach unter der 0461 487-4477 an.

Was mache ich, wenn mein Internet, Telefon oder TV nicht einwandfrei funktionieren?

Sollte Ihr Internet, Telefon oder TV nicht einwandfrei funktionieren, führen Sie die folgenden Schritte in der entsprechenden Reihenfolge durch:

  1. Prüfen Sie, ob der Router und das Netzabschlussgerät mit Strom versorgt sind.
  2. Trennen Sie den Router und das Netzabschlussgerät für zehn Sekunden vom Strom.
  3. Prüfen Sie, ob das WLAN des Routers aktiviert ist.
  4. Melden Sie die Störung bei uns unter 0461 487-4466.


Ich möchte gern meinen eigenen Router nutzen, ist das möglich?

Ja, das ist möglich. Allerdings können wir in diesem Fall keinen Support leisten, wenn es Ausfälle durch den Router gibt. Es sind keine Rabatte für das Nicht-Nutzen des gelieferten Routers vorgesehen.


Schützen die Stadtwerke Flensburg meinen Computer oder andere Endgeräte vor unerlaubten Zugriffen?

Für den Schutz des Computers oder anderer Endgeräte ist der Kunde selbst verantwortlich. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Computer durch Firewalls und Virenscanner ausreichend vor Schadprogrammen geschützt ist. Öffnen Sie keine Anhänge von E-Mails, deren Absender Sie nicht kennen oder denen Sie nicht vertrauen. Geben Sie keine persönlichen Daten, Passwörter, Geheimzahlen oder ähnliches im Internet oder per E-Mail weiter. 


Aktuell besteht bei meinen Mietern kein Interesse an einem Glasfaseranschluss. Was soll ich tun?

Sie können sich beispielsweise im Rahmen der Vermarktungsphase den Glasfaseranschluss kostenlos legen lassen und einen Internetvertrag für die Mindestlaufzeit von 12 Monaten abschließen. Der Glasfaseranschluss bleibt selbst bei Kündigung nach der Mindestvertragslaufzeit in der Immobilie erhalten und wird nicht zurückgebaut.

Erhalte ich einen Router durch die Stadtwerke Flensburg?

Ja. Die Fritz!Box 7560 erhalten Sie zu jedem Förde-Flat Produkt kostenfrei von uns dazu. Wünschen Sie einen Router, der eine ISDN-kompatible S0-Schnittstelle besitzt, können Sie die Fritz!Box 7490 auf Wunsch für 5,50 € monatlich hinzubuchen.

Kann ich weiterhin meine bestehenden Endgeräte wie TV oder Telefon nutzen?

Telefon:

Ja, Sie können jedes kompatible Telefon an unsere mitgelieferte Fritz!Box anschließen. Lediglich alte Telefone, die noch das Impulswahlverfahren nutzen, können nicht weiter benutzt werden. Hierzu zählen insbesondere Telefone mit Wählscheibe. 

TV:

Für den Empfang der analogen Fernsehprogramme brauchen Sie keine zusätzlichen Geräte. Für den Empfang der digitalen Programme benötigen Sie einen DVB-C-Digital-Receiver. Einige TV-Geräte neuerer Bauart haben den DVB-C-Receiver bereits integriert. Für den Empfang von Sky (ehemals Premiere) setzen Sie sich bitte mit Sky direkt in Verbindung. 

 

 

Fragen zum Vertragswesen und zum Produkt

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen habe ich als Glasfaserkunde der Stadtwerke Flensburg?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate mit anschließender Verlängerung um jeweils 3 Monate. Die Kündigungsfrist liegt bei 1 Monat.

Ab wann muss ich für das Produkt zahlen?

Wenn die Kündigung Ihres Telefonanbieters von uns übernommen wird, zahlen Sie erst dann für die Produkte, sobald Ihr Vertrag bei Ihrem Voranbieter ausgelaufen ist. Es entstehen Ihnen somit keine doppelten Kosten.

Wer kündigt meine Verträge?

Den Telefonanschluss kündigen wir für Sie und sorgen so dafür, dass Sie Ihre aktuellen Rufnummern behalten können. Voraussetzung für die Kündigung und Rufnummernmitnahme bei dem Altanbieter ist ein Anbieterwechselauftrag. Sofern Sie für Internet-, Kabel-TV- oder Preselection-Verträge einen anderen Anbieter gewählt haben, müssen Sie diese zusätzlichen Verträge dann bei dem jeweiligen Anbieter selbst kündigen. Warten Sie hiermit bitte, bis wir Ihnen einen voraussichtlichen Anschlusstermin nennen.

Was passiert, wenn ich einen Vertrag mit den Stadtwerken habe und umziehe?

Hierbei muss unterschieden werden zwischen dem Förde-Flat Vertrag und dem Hausanschluss-Auftrag:

  • Förde-Flat Vertrag: Falls Ihr neuer Wohnort außerhalb des Einzugsgebietes von den Stadtwerken Flensburg liegt, können Sie Ihren Vertrag mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat zum Ende eines Kalendermonats kündigen. Ziehen Sie innerhalb des Einzugsgebietes der Stadtwerke Flensburg um, läuft der Vertrag ohne Änderungen fort.
  • Hausanschluss-Auftrag: Wurde ein kostenfreier Hausanschluss bestellt und die Mindestvertragslaufzeit von dem Förde-Flat Vertrag wurde noch nicht eingehalten, verpflichtet sich der Eigentümer, die anfallenden Kosten für den Hausanschluss i. H. v. 981,75 € zu erstatten. Gibt es für den bestellten Hausanschluss einen Nachfolger, der sich verpflichtet, den Förde-Flat Auftrag zu übernehmen, entfällt der Anspruch.


Kann ich mir nach der Vertragslaufzeit mit den Stadtwerken Flensburg einen neuen Anbieter auswählen?

Mit Ablauf der Vertragslaufzeit können Sie selbstverständlich den Anschluss kündigen und wieder einen DSL-Anschluss bei einem anderen Anbieter beauftragen. 

Wann wird mein Router geliefert?

Ihr WLAN-Router wird rechtzeitig vor dem Anschalttermin per Post an Sie verschickt. 

Zu welchem Zeitpunkt werden die monatlichen Gebühren von meinem Konto abgebucht?

Die monatlichen Gebühren werden am 10. des jeweiligen Folgemonates abgebucht. Die Gebühr wird erstmalig ab dem Zeitpunkt erhoben, ab dem wir Ihnen unsere Produkte liefern. 

Fragen zur Telefonie

Kann ich meine alte(n) Rufnummer(n) behalten?

Ja. Bis zu 10 Rufnummern können von uns kostenfrei übernommen werden. Füllen Sie dazu einfach den Anbieterwechselauftrag aus. Dieser ist den Vertragsunterlagen beigefügt. Allerdings kann es sein, dass Ihr Altanbieter eine Bearbeitungsgebühr erhebt.

Bekomme ich einen Telefonbucheintrag?

Sie können direkt auf unserem Förde-Flat Auftrag auswählen, ob und falls ja, welchen Eintrag Sie in gedruckten oder elektronischen Verzeichnissen oder Auskunftsdiensten wünschen.

Gibt es gesperrte Telefonnummern?

Die 0900-Servicenummern werden automatisch gesperrt. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch schalten wir diese für Sie frei.

Was ist in der Telefonflatrate enthalten?

Mit der Telefonflatrate sind alle Gespräche ins deutsche und dänische Festnetz abgegolten. Ausgenommen sind die Sonderrufnummern. Ebenfalls berechnen wir die Gespräche ins Mobilfunknetz und ins Ausland. Die Preise für diese Gespräche entnehmen Sie bitte der Preisliste. 

Fragen zum Internet

Kann ich meine alte E-Mail-Adresse mitnehmen?

Falls Sie eine E-Mail-Adresse bei einem freien Anbieter (z. B. GMX, WEB.DE) nutzen, ist diese unabhängig vom Provider, d. h. Sie können Sie einfach weiter benutzen. Haben Sie eine E-Mail-Adresse von Ihrem bisherigen Provider, z. B. Telekom oder 1&1, ist diese wahrscheinlich an Ihren Vertrag gebunden. Informieren Sie sich bei Ihrem alten Anbieter, ob und falls ja, wie Sie Ihre E-Mail-Adresse mitnehmen können.

Kann ich eine E-Mail-Adresse von den Stadtwerken bekommen?

E-Mail-Postfächer sind derzeit nicht im Förde-Flat Angebot enthalten.

Ist eine feste Geschwindigkeit gewährleistet oder wird diese noch gedrosselt?

Innerhalb von Glasfasernetzen bis zum Glasfaserabschlussgerät wird die beauftragte Bandbreite gewährleistet. Allerdings kann daran angeschlossene Hardware, die Verwendung von WLAN oder die Verkabelung in Ihrem Haus die Geschwindigkeit beeinflussen. Eine Drosselung nach Überschreiten bestimmter Datenmengen ist aktuell nicht geplant. Die AGB sehen nur eine Begrenzung vor, wenn die „Stabilität des Netzes“ in Gefahr ist oder wenn rechtliche Bedenken/Verstöße vorliegen. 

Fragen zur Technik und zu dem Bau

Wie groß sind die Gräben auf Privatgrund und wer übernimmt/erstattet die Wiederherstellung?

Der Umfang der Baumaßnahmen hängt von den jeweiligen Gegebenheiten ab. Dementsprechend kann die Grabentiefe/-breite variieren. Im Regelfall ist der Graben 60 cm tief und 30 cm breit. Für eine komplette Wiederherstellung des vorgefundenen Ausgangszustandes sorgen die Stadtwerke. Teilweise wird ohne Grabung gearbeitet, sodass die Oberflächen geschont werden. Dann wird lediglich am Haus ein kleines Kopfloch geöffnet. Selbstverständlich verpflichten wir uns, auf Ihrem Grundstück und am Gebäude alles wiederherzustellen, entstandene Verunreinigungen zu beseitigen und eventuelle Schäden zu beheben. 

Was ist Glasfaser bzw. FTTH?

Die Glasfaser ist eine aus Glas bestehende dünne Faser, daher auch der Name „Glasfaser“. Sie überträgt das Signal durch Lichtwellen und dies blitzschnell. Damit das Signal in voller Stärke ankommt, verwenden wir die Bauweise „Fiber to the Home“, kurz FTTH genannt. Damit wird die Glasfaser direkt in Ihr Wohngebäude verbaut, womit die gebuchte Geschwindigkeit sichergestellt ist. Der Geschwindigkeit dieser Glasfaserleitung sind quasi keine Grenzen gesetzt. 

Wo endet das Glasfaserkabel?

Das Glasfaserkabel endet direkt am Netzabschlussgerät (sog. Optical Network Terminal (ONT), z. B. Genexis-Box) im Haus des Kunden.

Was kostet mich der Glasfaser-Hausanschluss?

Schließen Sie während unserer Vermarktungsphase einen Vertrag mit einem Förde-Flat Produkt ab, so schließen wir Ihre Immobilie kostenfrei an unser blitzschnelles Glasfasernetz an. Nach der Vermarktungsphase entstehen je nach Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung einmalige Kosten für Ihren Hausanschluss. Bei allen Varianten sind 15 Freimeter von der Grundstücksgrenze bis zur Hauseinführung inklusive. 

Mein gewünschter Glasfaser-Übergabepunkt ist weiter als 15 Meter von der Grundstücksgrenze entfernt. Was bedeutet das?

Sollte Ihre Immobilie weiter als 15 m von der Grundstücksgrenze entfernt sein, so zahlen Sie für jeden weiteren Meter 41,65 €. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie die Tiefbauarbeiten in Eigenleistung erledigen. Das Material hierzu erhalten Sie bei uns zum Preis von 8,93 € je Meter.

Wo kann ich einen von den Stadtwerken verursachten Schaden melden?

Falls beim Bau des Glasfasernetzes oder bei Fertigstellung des Hausanschlusses ein Schaden an Ihrem Eigentum entstanden ist, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Wenden Sie sich gern direkt an unsere Bauleiter: kundenanfragen_bau@stadtwerke-flensburg.de. Wir kümmern uns schnellstmöglichst um die Behebung des Schadens. 

Was ist der Zweck einer Begehung?

Eine Begehung ist notwendig, damit der Glasfaseranschluss so gebaut wird, wie es der Kunde möchte. Dazu werden die bei der Begehung besprochenen Vereinbarungen schriftlich dokumentiert und vom Kunden unterzeichnet. Im Einzelnen gehören dazu folgende Absprachen:

  • Trassenverlauf des Glasfaserkabels von der Straße über das Grundstück bis zum Gebäude
  • Ort und Stelle am Gebäude, an dem das Bohrloch für das Glasfaserkabel erstellt werden soll
  • Klärung, ob eine Innenhausverkabelung notwendig ist
  • Übergabepunkt für unser Netzabschlussgerät festlegen

Der Router soll an einem anderen Ort im Haus stehen als dort, wo sich das Netzabschlussgerät (ONT) befindet. Muss ich selbst entsprechende Kabel verlegen?

Ja, in diesem Fall müssen Sie selbst ein entsprechendes Netzwerkkabel verlegen.

Wie viele Glasfasern werden verlegt?

Jedes Einfamilienhaus erhält 4 Glasfasern. Benötigt wird tatsächlich nur eine Faser, um die gewünschten Dienste zu liefern. Die 3 restlichen Fasern stehen als Reserve zur Verfügung.

Stadtwerke Flensburg im Social Web: